Hypnose

Hypnose

Eines der 7 schamanischen Prinzipien aus Hawaii besagt "
Now is the Power".

 

Damit ist folgendes gemeint:
"Sie haben alle Macht aus diesem Moment etwas Gutes zu machen. Sie können den Wandel anstoßen – wenn Sie sich bewusst dafür entscheiden, dass etwas anders, besser werden soll."

 

Klingt sehr einfach, gestaltet sich aber meist etwas komplizierter.

 

Oft fehlt einfach die Kraft oder der Mut zum Handeln überzugehen. Und genau an diesem Punkt können wir mit der Hypnose ansetzen und es Ihnen leichter machen, loszugehen.

 

Das Schönste wär', es zuzulassen… Und dann im Leben richtig Fuß zu fassen…

Wie funktioniert das?

Es geht darum, in einem entspannten Zustand unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, also um Aufmerksamkeits-Fokussierung.

Unter Hypnose, betritt man eine Ebene der Entspannung, auf der man Situationen aus sicherer Entfernung reflektieren oder sogar erleben kann.

 

Ihre Körperwahrnehmung kann verändert werden und Sie können neue Wege finden, mit schwierigen Situationen umzugehen.

In Hypnose stehen Ihnen alle Ressourcen zur Verfügung die Sie zur Bewältigung Ihres Problems oder zum erreichen Ihres ganz persönlichen Zieles benötigen.

 

Hypnose findet erfolgreich Anwendung bei :

  • Ängsten und Phobien, z.B. Flugangst, Höhenangst, Panikstörungen, …
  • Zwangsstörungen
  • Depressiven Verstimmungen
  • sexuellen Funktionsstörungen
  • Stottern
  • Prüfungsangst
  • Stress und seinen Folgestörungen
  • Schlafstörungen
  • Phantomschmerzen und Schmerzen ohne physische Ursache
  • Leistungssteigerung ( Sport, Lernen, … )
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtskontrolle
  • Zielfindung

Und vielen weiteren Bereichen.

Jede Hypnose ist speziell an Sie und Ihr Ziel angepasst.

 

Natürlich ist man unter Hypnose keinesfalls willenlos oder gar ausgeliefert!

Auch in Trance können die ablaufenden Prozesse ganz bewusst erlebt, reflektiert und gesteuert werden.

 

Moderne Hypnose hat also nichts mit Zauberei zu tun – ihre Wirksamkeit wurde bislang in rund 170 internationalen Veröffentlichungen über wissenschaftlich fundierte Studien nachgewiesen. Vom "Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie" wurde die Hypnotherapie im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des §11 Psychotherapeutengesetz für Erwachsene in bestimmten Anwendungen anerkannt.