"Es muss in diesem Leben mehr als Eile geben."

K. A. Geißler

Entspannung & Burnout-Prävention

Warum wir entspannen sollten…

Entspannung & Burnout-Prävention

Der Zeit- und Leistungsdruck in unserer heutigen Gesellschaft macht weder vor uns Erwachsenen noch vor unseren Kindern Halt.

 

Stress wirkt auf vielen verschiedenen Ebenen und unter bestimmten Umständen dient er uns

Die eigentlich Aufgabe von Stress ist es, den Körper handlungsbereit zu machen – daher beschleunigen sich Herzschlag und Atmung und unsere Muskeln spannen sich an.

Dies wäre für den Moment in dem wir vor einem Grizzly flüchten müssten natürlich gut – nur haben sich unser Lebensumfeld und die Grizzly-Bären verändert. Aus Bären wurden Alltagstress, Konflikte oder andere Sorgen, welche an jeder Ecke warten – so ist unser Körper also in Dauer-Flucht-Bereitschaft. Und auch unser Geist hat kaum noch Platz für andere Dinge – die Konzentration lässt nach, weil sich alle Gedanken nur noch um den "Grizzly" drehen und irgendwann werden wir müde – körperlich, geistig und emotional.

 

 

Welche Entspannungstechnik ist die richtige?

Hausbesuche die für Entspannung sorgen ...

Da meine Praxisräume für Gruppen nicht geeignet sind, biete ich die Entspannungskurse leidglich als Hausbesuch oder direkt in Ihrem Unternehmen an. 

 

Alle Teilnehmer benötigen eine Yoga-/Isomatte und eine Decke, um sich während der Entspannung bequem hinlegen zu können. 

Aus Erfahrung bietet es sich an, bequeme Kleidung und dicke Socken zum Kurs zu tragen.

In nichtöffentlichen Entspannungsorten sorge ich gern mit Kerzen und Räucherwerk für eine kuschelige Atmosphäre zum tiefen Entspannen. 

Musik darf natürlich niemals fehlen - die habe ich immer im Gepäck, ebenso wie ein Aromaöl, um in Unternehmen auch ohne Rauch die Nasen zu erfreuen und somit die Entspannungsbereitschaft zu erleichtern.