Ayurveda Massage

Ayurveda Massage

Ayurvedische Öl-Massagen vitalisieren auf einzigartige Weise das Körpergewebe.

Der gesamte Organismus entspannt sich und wird mit neuer Lebensenergie versorgt.

 

Alle inneren Kanäle öffnen sich und der Körper wird zur Entgiftung, Zellerneuerung  und Selbstheilung angeregt.

 

Vor einer solchen Behandlung erfasse ich mit Ihnen gemeinsam über einen Fragebogen wie die aktuelle Situation Ihrer Doshas ist.

So kann ich entscheiden, welche Öle zu Ihnen und Ihrer derzeitigen Situation passen und wir können uns neuer Balance zuwenden.

Abhyanga-Massage…

…ist die traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage.

Harmonisch fließende Bewegungen, Techniken mit mehr Druck und sanfte Ausstreichungen.

Das einmassierte Öl reinigt und nährt alle Körpergewebe und stärkt das Immunsystem.

Garshan-Massage…

…Seidenhandschuhmassage, ähnlich wie die Abhyanga Ganzkörpermassage, allerdings ohne Öl. Sie erhöht die Zellstoffwechselaktivität und bringt neue Frische und Vitalität.

Mukhabhyanga…

…ist eine Ayurvedische Gesichts- und Nackenmassage die eine beruhigende Wirkung auf das gesamte Nervensystem hat.

Shiro- und Mukabhyanga…

…eine Kombination aus ayurvedischer Kopf- und Gesichtsmassage für ein intensives Entspannungserlebnis zum geistigen "Loslassen" und zur Linderung bei nervlicher Anspannung.

Padabhyanga…

…Ayurvedische Fußmassage… sie öffnet den subtilen Zugang zur Erde und wirkt sehr entspannend, stressreduzierend und stoffwechselaktivierend.